Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

FLEXVIT Revolve

Fitness kann so einfach sein. Im Prinzip braucht man nur ein oder zwei unserer neuen Revolve Bänder, einen Multi-Anker (eine Türklinke tut es aber auch) sowie einen Plan.

Das Revolve ist dabei ein Kompromiss („für die Hosentasche“) zwischen unserem Multi und unserem Resist Band und erübrigt daher jede Ausrede, ein Training nicht durchführen zu können.
Durch eine Fixierung lässt sich die Übungsvielfalt noch erhöhen. Und das zu einem unschlagbaren Preis.

Entwickelt wurden sie aufgrund der Nachfrage der Nutzer anderer FLEXVIT Bänder, die die herkömmlichen „Superbands“ oder „Powerbands“ gut finden, aber unser Material noch besser.
Letztendlich ergänzen sie unser bestehendes Portfolio um eine weitere sinnvolle Kategorie zum umfassenden Functional Band Training.

Die FLEXVIT Revolve zeichnen sich wie alle unsere FLEXVIT Bänder durch eine angenehme Haptik, Waschbarkeit und die lokale Herstellung aus.

Die FLEXVIT Revolve bieten wir in 4 verschiedenen Stärken an. Man braucht aber nicht alle. Abhängig von dem Leistungsniveau und den Trainingszielen, die man hat, ist man einem oder zwei gut ausgestattet, um mal zwischendurch zuhause, im Hotel, auf dem Parkplatz oder im Büro die Muskelketten zu dehnen und/oder zu kräftigen.

Bei unseren neuen Revolve Bändern trifft Pragmatismus auf Stärke für ein Ganzkörper-Workout mit einem Band für die Hosentasche.

Eingesetzt zu Übungen für das Core-Training, die Stabilisation, die Flexibilität und Mobilität, aber auch zur gezielten Kräftigung für unterwegs.
In Verbindung mit unserem Multi-Anker eröffnen sich ganz neue Perspektiven:  „No Gym required".